Dunkelkammer : ein Bronski Krimi

Aichner, Bernhard, [2021]
Verfügbar Ja (1) Titel ist in dieser Bibliothek verfügbar
Exemplare gesamt 1
Exemplare verliehen 0
Reservierungen 0 Reservieren
Medienart Buch
ISBN 978-3-442-75784-8
Verfasser Aichner, Bernhard Wikipedia
Systematik DR - Romane, Erzählungen, Novellen, Epen, Märchen
Schlagworte Verfilmung, Innsbruck, Berlin, Krimis, Thriller, Spionage, Fiktionale Darstellung, (VLB-WN)1121: Hardcover, Softcover / Belletristik/, (Produktform)Paperback / softback, (Produktform (spezifisch))Paperback (DE), (Produktform (spezifisch))With flaps, (BISAC Subject Heading)FIC031000, Burgdorfer Krimipreis, Crime Cologne Award, Totenfrau, (Produktgruppe)7280: btb Belletristik, Friedrich-Glauser-Preis, Pressefotograf, Max Broll, Krimireihe
Verlag btb
Ort München
Jahr [2021]
Umfang 347 Seiten
Altersbeschränkung keine
Auflage 1. Auflage
Sprache deutsch
Verfasserangabe Bernhard Aichner
Annotation Angaben aus der Verlagsmeldung



DUNKELKAMMER : Ein Bronski Krimi / von Bernhard Aichner


Es ist Winter in Innsbruck. Ein Obdachloser rettet sich in eine seit langem leerstehende Wohnung am Waldrand. Im Schlafzimmer findet er eine Leiche. Sie liegt dort seit zwanzig Jahren. Ein gefundenes Fressen für David Bronski, den Pressefotografen. Gemeinsam mit seiner Journalistenkollegin Svenja Spielmann soll er vom Tatort berichten. Was dieser Fall jenseits des Spektakulären mit ihm zu tun hat, verschweigt er.
Seit er denken kann, fotografiert Bronski das Unglück. Richtet seinen Blick auf das Dunkle in der Welt. Dort wo Menschen sterben, taucht er auf. Er hält das Unheil fest. Ist fasziniert von der Stille des Todes. Es ist wie eine Sucht. Bronski ist dem Tod näher als allem anderen. Er lebt nur noch für seine Arbeit. Und seine geheime Leidenschaft. Das Fotografieren, analog. Dafür zieht er sich zurück in seine Dunkelkammer. Es sind Kunstwerke, die er hier schafft. Porträts von toten Menschen. Es ist sein Versuch, wieder Sinn zu finden nach einem schlimmen Schicksalsschlag.
Bemerkung Katalogisat importiert von: Deutsche Nationalbibliothek
Exemplare
Ex.nr. Standort
10074 DR, Aic

Leserbewertungen

Es liegen noch keine Bewertungen vor. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.
Eine Bewertung zu diesem Titel abgeben